Einsätze

Am Samstag, den 13.04.2019 um 19:57 Uhr wurden wir zusammen mit den umliegenden Feuerwehren mit dem Einsatzstichwort "Brand Landwirtschaftliches Anwesen" nach Herpersdorf alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Kräfte stand ein Holzschuppen im Vollbrand, und hatte bereits auf den angrenzenden Wald übergegriffen. Zudem bestand extreme Ausbreitungsgefahr auf das angrenzende Wohnhaus. Dies konnte aber durch das rasche Eingreifen verhindert werden.
Nach circa zweieinhalb Stunden war das Feuer großteils abgelöscht. Darauf hin wurde ein Bagger hinzugezogen, mit dem die Überreste des Schuppens verteilt wurden, um die Glutnester restlos abzulöschen. Gegen 01:00 Uhr konnten wir wieder einrücken. Um 03:00 Uhr waren die letzten Kräfte damit fertig, die Einsatzbereitschaft wieder herzustellen.

Vielen Dank an Thomania Presse für das Bereitstellen der Bilder.


Am 22.03.2019 um 05:49 Uhr wurden wir zusammen mit den Feuerwehren aus Neuhof/Zenn, Markt Erlbach und Neustadt/Aisch mit dem Stichwort "VU LKW Person eingeklemmt" alarmiert. Vor Ort war ein LKW von der Fahrbahn abgekommen und umgestürzt. Die Feuerwehren befreiten den schwerverletzten Fahrer, banden auslaufende Betriebsstoffe und übernahmen die Verkehrslenkung. Desweiteren unterstützten wir die Hubschrauberbesatzung.

BMZ
Zu einem LKW-Brand wurden heute morgen die Feuerwehren aus Neudorf, Rügland und Dietenhofen alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Zugmaschine in Vollbrand und wurde mit einem C-Rohr abgelöscht. Da der Tank schwer beschädigt war, wurde mit einer Umfüllpumpe der Diesel aus dem Tank in Fässer gepumpt.

... weiterlesen

BMZ
Am 22.07.2015 wurden wir zu einem Radladerbrand nach Warzfelden alarmiert. Da der Radlader bei Brandausbruch noch sehr nah an einer Scheune stand, hat der Besitzer diesen geistesgegenwärtig von dort weggezogen und somit eine Brandausbreitung auf die Stallscheune verhindert. Durch die Feuerwehr Dietenhofen wurde mittels Wärmebildkamera überprüft ob nicht doch Glutnester vorhanden waren. Der Radlader war in der Zwischenzeit schon von der FF Warzfelden abgelöscht. Die FF Dietenhofen hat dann noch auslaufende Kraft- und Schmierstoffe gebunden.