Jugendübung 13.09.2019

Unsere Jugendgruppe setzt sich ebenfalls mit der technischen Hilfeleistung bei ihrem Übungsdienst auseinander. Zu Beginn wurde die vorhandene Beladung auf unserem HLF 20 durchgesprochen. Im Anschluss ging es dann zur Praktischen Umsetzung: Auf der Bereitstellungsplane wurde die Ausrüstung bereitgelegt und durchgesprochen, danach galt es das verunfallte Fahrzeug richtig zu Unterbauen. Zum Abschluss haben wir die Vorgehensweise beim Retten von eingeklemmten Personen am PKW durchgesprochen. Nach dem herstellen der Einsatzbereitschaft war die Übung dann beendet.