19.06.2020 Verkehrsunfall

Einem Verkehrsunfall zufolge hatte am Freitagmittag um 12:37 Uhr eine Alarmierung der Feuerwehren Neudorf und Dietenhofen. Im Kreuzungsbereich auf der St 2245 Höhe Neudorf waren zwei PKW kollidiert. Beim Eintreffen waren alle Unfallbeteiligten wohl auf. Von den Feuerwehren wurde eine Verkehrsabsicherung erstellt, die Batterien abgeklemmt und der Verkehr einseitig an der Unfallstelle vorbei geleitet. Nach circa 30 Minuten konnten wir aus dem Einsatz herausgelöst werden und einrücken.

Symbolbild