02.08.2020 Zwei kleinere Einsätze nach Gewitterschauer

Der kurze aber dennoch heftige Gewitterschauer am Sonntagnachmittag bescherte uns zwei kleinere Einsätze.  Die Erste Einsatzstelle lag am  Haunoldshofener Weg. Ein größerer Ast ragte in die Fahrbahn. Dieser wurde von uns mithilfe unserer Drehleiter entfernt. Nachdem wir wieder einrücken wollten, erhielten wir über Funk einen Folgeeinsatz. Zwischen Kleinhabersdorf und Kleinhaslach war ein Baum auf die Fahrbahn gestürtzt. Diesen entfernten wir ebenfalls und konnten wieder Einrücken.