Datenschutzerklärung

Hinweise zur Verarbeitung Deiner Daten gem. Art. 13 der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

Verweise auf gesetzliche Vorschriften beziehen sich auf die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), sowie das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) in der ab dem 25.05.2018 geltenden Fassung.

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Internet-Angebot der Freiwilligen Feuerwehr Dietenhofen (www.ff-dietenhofen.org). Für Internetseiten anderer Anbieter, auf die z.B. über Links verwiesen wird, gelten die dortigen Datenschutzerklärungen.

Herzlich Willkommen auf der Webseite der Freiwilligen Feuerwehr Dietenhofen.

Unsere Aufgabe als Feuerwehr ist das Retten, Bergen, Löschen und Schützen.

Auch Deine Daten sind etwas was wir besonders schützen müssen. Insbesondere die Daten, mit denen wir einen Bezug zu Dir herstellen können (= personenbezogene Daten) z.B. Dein Name, Deine Anschrift, Deine E-Mail-Adresse oder aber auch Deine IP-Adresse. Deshalb erklären wir Dir hier kurz, was wir mit Deinen Daten machen, wenn Du uns auf dieser Internetseite besuchst.

Verantwortliche Stelle

Verantwortlich für die Verarbeitung Deiner Daten auf dieser Internetseite ist:

Freiwillige Feuerwehr Dietenhofen

Große Höhe 9

90599 Dietenhofen

Telefon: (09824) 5383

Telefax: (09824) 92 24 20

E-Mail: info@ff-dietenhofen.org

Vertreten durch

Kommandant Harald Schneider

Stellvertretender Kommandant: Christian Schmidt

Betroffenenrechte

Frag uns einfach, wenn

  • Du wissen möchtest, welche Daten wir von Dir gespeichert haben (Recht auf Auskunft Art. 15 DS-GVO)
  • Du Deine Daten ändern möchtest (Recht auf Berichtigung Art. 16 DS-GVO)
  • Du möchtest, dass wir Deine Daten löschen (Recht auf Löschung Art. 17 DS-GVO)
  • wir Deine Daten nur noch für bestimmte Zwecke verarbeiten sollen (Recht auf Einschränkung Art. 18 DS-GVO)
  • wir Deine Daten nicht mehr verarbeiten sollen (Widerspruchsrecht Art. 21 DS-GVO)
  • Du eine erteilte Einwilligung widerrufen möchtest (Widerrufsrecht Art. DS-GVO)
  • Deinen Daten übertragen werden sollen (Recht auf Datenübertragung Art. DS-GVO)

Wenn doch mal etwas schiefläuft, hast Du das Recht Dich beim Bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht zu beschweren (Beschwerderecht Art. 77 DS-GVO).

Widerspruch

Und weil es so wichtig ist hier noch einmal. Wenn du nicht mehr möchtest, dass wir Deine Daten nutzen, hast Du jederzeit die Möglichkeit der Verarbeitung Deiner Daten für die Zukunft zu widersprechen. Wir respektieren Deine Entscheidung und schauen uns dann genau an, ob es andere Interessen gibt, welche es für uns notwendig machen Deine Daten doch zu verarbeiten. Natürlich werden wir Dich dann darüber und über die Gründe informieren.

Datenkategorien

Welche Daten verarbeiten wir nun überhaupt?

Besuch unserer Internetseite

Wenn Du unsere Internetseite besuchst werden über Deinen Browser folgende Nutzungsdaten an unseren Webserver übermittelt:

 – Deine IP-Adresse

– Von welcher Seite aus Du uns besuchst

– Verwendeter Webbrowser und verwendetes Betriebssystem

– Datum und Uhrzeit Deines Besuchs

– Name der angeforderten Datei

– Zugriffsstatus

– Übertragene Datenmenge

Auch wir müssen uns schützen z.B. vor Hacking-Angriffen o.ä. Daher werden diese Daten aus Gründen der technischen Sicherheit gespeichert. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus der Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus und komfortabler Nutzung der Webseite sowie zur Auswertung der Systemsicherheit und Systemstabilität. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Deine Person zu ziehen.

Kontaktaufnahme

Du hast verschiedene Möglichkeiten, um mit uns in Kontakt zu treten. Ruf uns an oder schreibe uns dafür eine E-Mail. Wir werden die Daten, welche wir in diesem Zusammenhang von Dir erhalten (z.B. Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Name) nur verwenden, um Dein Anliegen zu bearbeiten.

Soziale Medien

Für uns als Freiwillige Feuerwehr ist es sehr wichtig, möglichst viele Menschen über unsere Arbeit zu informieren. Das hat unterschiedliche Gründe. Zum einen dient es der Öffentlichkeitsarbeit. Es ist elementar, dass Ihr wisst, dass es uns gibt und dass wir retten, bergen, löschen und schützen wann immer es erforderlich ist. Nicht immer bekommt das unsere Umfeld direkt mit, daher berichten wir auf den unterschiedlichsten Kanälen über unsere Einsätze, um zu zeigen, dass wir für Euch da sind.

Wir möchten aber natürlich auch auf uns und unser Vereinsleben aufmerksam machen, Einblicke verschaffen, Verständnis schaffen und Euch miteinbeziehen. Wir möchten die Arbeit der vielen sehr engagierten Mitglieder vorstellen und Euch zeigen, dass Feuerwehr auch richtig Spaß macht. Wieso machen wir das, damit wir Euch für unsere Arbeit begeistern können. Unterstützen kann man uns auf ganz vielfältige Weise. Daher nutzen wir unsere Internetpräsenz auch, um Mitglieder und Förderer zu finden. Feuerwehr in Dietenhofen ist freiwillig und ohne Öffentlichkeitsarbeit geht es nicht.

Daher haben wir uns dafür entschieden, unsere Arbeit auch auf Plattformen der Sozialen Medien (Facebook, Instagram) darzustellen. So ist es uns möglich, viele Menschen aller Altersstufen zu erreichen.

Name und Anschrift der für den Betrieb Verantwortlichen

Neben der Freiwilligen Feuerwehr Dietenhofen sind das:

– Facebook (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland)

– Instagram (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland)

Diese Plattformen und ihre Funktionen nutzt Du in eigener Verantwortung. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z. B. Kommentieren, Teilen, Bewerten).

Deine Daten können dabei außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden. US-Anbieter, die unter dem „Privacy-Shield“ zertifiziert sind, verpflichten sich damit, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten.

Zweck und Rechtsgrundlage

Wir selbst unterhalten die Fanseiten, um mit den Besuchern dieser Seiten zu kommunizieren und auf diesem Wege über unsere Arbeit zu informieren.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Der Zweck und das berechtigte Interesse bestehen wie beschrieben in der Öffentlichkeitsarbeit.

Darüber hinaus erheben und verarbeiten wir keine personenbezogenen Daten.

Deine Rechte / Widerspruchsmöglichkeit

Wenn Du Mitglied eines Sozialen Netzwerks bist und mit Deinen gespeicherten Mitgliedsdaten beim jeweiligen Netzwerk verknüpft, und nicht möchtest, dass das Netzwerk über unsere Internetseite Daten über Dich sammelt, musst Du

– Dich vor dem Besuch unserer Fanseite beim jeweiligen Netzwerk ausloggen

– die auf dem Gerät vorhandenen Cookies löschen und

– Deinen Browser beenden und neu starten

Nach einer erneuten Anmeldung bist Du allerdings für das Netzwerk erneut als bestimmte Person erkennbar.

Für eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Verarbeitungen und der Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out), verweisen wir auf die nachfolgend verlinkten Angaben:

Facebook

Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/  

Opt-Out: https://www.facebook.com/settings?tab=ads und http://www.youronlinechoices.com

Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

Instagram

Datenschutzerklärung: https://help.instagram.com/519522125107875 

Opt-Out: http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp und http://www.youronlinechoices.com

Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active

Leider können wir an dieser Stelle nicht genau sagen was Facebook und Instagram mit Deinen Daten machen. Solltest Du also weitere Fragen zu der Verarbeitung Deiner Daten durch die Sozialen Medien-Anbieter haben oder andere Rechte geltend machen wollen, empfehlen wir Dir, Dich direkt an die Anbieter der Netzwerke zu wenden.

Google Web Fonts

Wir nutzen zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf unserer Internetseite lädt Dein Browser die benötigten Web Fonts in den Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck nimmt Dein Browser Verbindung zu den Servern von Google auf. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Deine IP-Adresse unsere Internetseite aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Internetseite. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Informationen zu Google Web Fonts findest Du unter

https://developers.google.com/fonts/faq
https://www.google.com/policies/privacy/

Cookies

Wie jede andere Internetseite müssen auch wir sogenannte Cookies setzen, damit unsere Seite richtig funktioniert. Cookies sind kurze Dateien, welche für die Dauer deines Besuchs auf unserer Internetseite auf Deinem Computer gespeichert werden (= sogenannte Session-Cookies). Die Dateien beinhalten Textpassagen, um deinem Internetbrowser kleine Befehle zu geben. Hätten wir diese Cookies nicht, könntest du z.B. unsere Seite nicht richtig sehen. Du kannst aber selbst in deinem Browser einstellen, wie du das mit den Cookies handhaben möchtest. Findest du Cookies doof, dann kannst du diese blockieren, aber Obacht, Du hast dann auf dieser Seite nicht mehr so viel Spaß.

Speicherdauer und Speicherfristen

Wir heben Deinen Daten solange auf, wie wir diese benötigen. Brauchen wir Deinen Daten nicht mehr, weil der Zweck erreicht oder weggefallen ist, löschen oder vernichten diese. Außer Du möchtest, dass wir Deine Daten weiter aufbewahren, dann machen wir das solange Du uns dafür Deine Einwilligung gegeben hast.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Wer erlaubt uns überhaupt Deine Daten zu verarbeiten? Das ist ganz unterschiedlich z.B.:

  • Für die kurze Speicherung Deiner IP-Adresse haben wir ein berechtigtes Interesse, um mögliche Gefahren von uns abwenden zu können.
  • Wenn Du von Dir aus mit uns Kontakt aufnimmst, erteilst Du uns durch Dein Verhalten die Einwilligung dazu, Dein Anliegen zu bearbeiten (z.B. Dir zu antworten).
  • Für „Soziale Medien“ ist es etwas anderes. Wir haben uns bewusst dafür entschieden, weil wir ein hohes berechtigtes Interesse an der Öffentlichkeitsarbeit und damit an der Verarbeitung Deiner Daten für diesen Zweck haben. Falls du das ausführlicher nachlesen möchtest schau doch mal unter der Überschrift „Soziale Medien“.

Empfänger oder Kategorien von Empfängern

Soweit nicht anders in dieser Datenschutzerklärung angegeben, erfolgt keine Weitergabe oder Übermittlung Deiner personenbezogenen Daten an Dritte und die Verarbeitung erfolgt ausschließlich innerhalb der EU und des EWR. Ausgenommen sind Anbieter von Sozialen Medien (Facebook, Instagram). Wenn Du mehr dazu wissen möchtest, schau doch mal weiter oben unter „Soziale Medien“.

Noch Fragen?

Falls Du noch Fragen rund um die Verarbeitung Deiner Daten hast kannst Du Dich gerne an uns wenden:

info@ff-dietenhofen.org