Wissenstest der Jugendfeuerwehr

Wissenstest
Am Freitag, den 13. Februar 2015 stellten sich 7 Mitglieder unserer Jugendgruppe und 3 Kameraden aus Rügland der Prüfung zum Wissenstest. Als Schiedsrichter fungierten unser Kreisbrandinspektor Hans Pfeiffer und unser Kreisbrandmeister Martin Enzner.


Der Schwerpunkt lag dieses Jahr auf den wasserführenden Amaturen. Im Praxisteil musste ein Schlauch zielsicher ausgeworfen werden. Zusätzlich war noch die Vornahme eines Strahlrohrs vorzuzeigen. Im Theorieteil mussten Fragen zu diesem Themengebiet beantwortet werden.

Dank der fundierten Ausbildung durch den Jugendwart haben alle Jugendlichen die Prüfung in der jeweiligen Stufe bestanden. Herzlichen Glückwunsch!

Diese Internetseite verwendet Cookies. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und für die Analyse und Statistik. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.  Datenschutzerklärung