09.12.2020 ABC /undefinierbarer Geruch

Am 09.12.2020 um 20:36 Uhr, während unserer wöchentlichen Onlinekonferenz, alarmierte uns die ILS Ansbach zur Unterstützung der Kameraden aus Bruckberg. Dort hatten Passanten den Geruch von Kraftstoff aus der Kanalisation wahrgenommen und den Notruf gewählt. Vor Ort bestätigte sich der Geruch, jedoch konnten keine Rückstände von Kraftstoffen ausfindig gemacht werden. Durch uns wurden Messungen vorgenommen um eine etwaige Explosionsgefahr ausschließen zu können. Parallel fanden umfangreiche Erkundungsmaßnahmen statt. Bei keinem Haus oder Fahrzeug in der Umgebung konnten Auffälligkeiten festgestellt werden. Somit konnten wir wieder Einrücken.

Diese Internetseite verwendet Cookies. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und für die Analyse und Statistik. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.  Datenschutzerklärung