14.01.2021 Eingedrückter Handmelder

Zu unserem ersten Einsatz im neuen Jahr alarmierte uns die Leitstelle Ansbach am Donnerstagmorgen um 07:42 Uhr zusammen mit der Feuerwehr Bruckberg nach Bruckberg. Dort war ohne ersichtlichen Grund ein Handmelder eingedrückt worden. Nach der Rückmeldung dass keine weiteren Kräfte benötigt wurden, konnten wir die Alarmfahrt abbrechen.