Monatsübung März

Der Fachbereich Absturzsicherung organisierte die Monatsübung im März. Neben den Grundlagen wie Knotenkunde wurden zwei Stationen zur Menschenrettung beübt. Bei der ersten wurde aus Steckleitern eine Vorrichtung zur Menschenrettung aus Gruben oder Schächten aufgebaut. Bei der zweiten Station galt es eine auf der Schleifkorbtrage fixierte Person mittels Flaschenzug möglichst schonend über ein enges Treppenhaus zu retten. Hierbei wurde der Flaschenzug im Treppenauge nach oben gezogen.