DLA (K) 23/12

Funkrufname: Florian Dietenhofen 30/1
Unsere Drehleiter ist an verschiedenen Gebäuden in Dietenhofen der zweite Rettungsweg. Am Korb lässt sich zur Bergung von verletzten Personen eine Trage befestigen. Das ermöglicht eine möglichst schonende Rettung von Verletzten wenn z.B. Weg über das Treppenhaus zu eng ist.
Als schlagkräftiges Fahrzeug zur Brandbekämpfung größeren Umfangs kann ein Wasserwerfer schnell montiert werden. Für diesen Zweck sind auch zwei Atemschutzgeräte Teil der Beladung.
Bei nächtlichen Verkehrsunfällen ist sie sehr gut als Lichtgiraffe zur Ausleuchtung von Einsatzstellen geeignet. Hierfür sind mehrere Scheinwerfer an der Leiter angebracht und ein sogenannter Powermoon auf dem Fahrzeug verlastet. Weiterhin befinden sich kraftstoff- und elektrisch-betriebene Motorsägen im Fahrzeug.